Tipps zur Haarpflege

Mit den folgenden Tipps kann man den Haarausfall zwar nicht stoppen, aber man kann durch die richtige Haarpflege den Verlust der Haare verlangsamen und kann somit zur Erhaltung der Haare beitragen.

Tipps um Haarausfall zu reduzieren

1) Man sollte Shampoo's verwenden mit einem hautneutralen pH-Wert von 5,5. Es ist aber nicht Notwendig teuere Produkte zu kaufen.
Shampoos sollte man auch nur in geringen Mengen verwenden und leicht in die Kopfhaut einmassieren. Große Mengen haben eher einen negativen Effekt. Sehr wichtig ist das gründliche Ausspülen.

2) Fönen sollte man am besten Vermeiden. Falls dies aus zeitlichen oder anderen gründen nicht geht, sollte man trotzdem die Temperatur des Föns niedrig halten. Am besten sollte man die Haare an der Luft trocknen lassen.
Falls man ein Handtuch benutzten will, sollte man die nassen Haare nach unten streifen, aber auf keinen Fall die Haare trocken rubbeln.

3) Häufiges waschen kann Talg- und Schmutzreste von der Kopfhaut entfernen.

4) Man sollte Mechanische Belastungen vermeiden, genauso wie chemische Einwirkungen.